Konzeptworkshop im Januar / Februar

Wir haben mit Hilfe der FHNW, in verschiedenen Branchen Bedarf für Integrationsprojekte festgestellt. Unsere entsprechenden Projektideen stecken zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir möchten diese möglichst früh auf den Prüfstand stellen. Gleichzeitig möchten wir zu neuen Ideen anregen und mögliche Ansätze in der Runde sammeln. Und dazu brauchen wir Branchenkenner! Und wer weiss, vielleicht packt jemand eine Idee so sehr, dass der Austausch in eine Zusammenarbeit mündet.

Moderiert wird der Nachmittag von Daniel Schaufelberger (Büro Morpho). Als Kenner der Arbeitswelt hat er sich die Entwicklung von sozialen Dienstleistungen und Innovationen zu seinem Beruf gemacht.

Neugierig? Melden Sie sich an*:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

*Aufgrund beschränkter Platzzahl (max. 10 Personen) und zugunsten einer bestmöglichen Wirksamkeit, behalten wir uns vor, die Gruppenzusammensetzung zu koordinieren. Eine Bestätigung / Absage erfolgt bis 17. Januar 2020.

Kosten Belohnung: gegenseitige Inspiration, Kaffee und Brainfood
Ort: Grundlagenwerk, Dorfstrasse 21, 4612 Wangen bei Olten
Grundhaltung: Ideen reifen am besten, wenn sie geteilt werden!


Isabelle Gutzwiller

Isabelle Gutzwiller

Projektmitarbeiterin | Mag ausführliche Statistiken, repräsentative Studien und wildwachsende Orchideen.

Das Grundlagenwerk ist eine Ideenfabrik und Konzeptschmiede für soziale Innovation. Wir entwickeln Betriebskonzepte zur gelingenden sozialen und beruflichen Integration.

GRUNDLAGENWERK AG
Non-Profit Organisation
Dorfstrasse 21
4612 Wangen bei Olten
+41 62 293 08 08
post@grundlagenwerk.ch

Abonniere unseren Newsletter!

(oder lies hier bisherige Ausgaben)
Mitglied bei
Zusammenarbeit mit
Unterstützt durch
Mitglied bei

Auftritt und Gestaltung vom Grundlagenwerk werden von unseren Freunden beim  Kreativstudio waldluft gemacht.